edingershops.de verwendet Google AdWords Conversion-Tracking und Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Ihre Einwilligung ist freiwillig, Sie können diese jederzeit für die Zukunft widerrufen.
zustimmen
X
Preisvorschlag abgeben

Um einen Preisvorschlag abgeben zu können müssen Sie im Shop angemeldet sein.

abbrechen
kostenfrei anmelden
schließen
Filialbestand abfragen
Bitte wählen Sie Ihre Wunschfiliale aus um den dortigen Lagerbestand angezeigt zu bekommen:



Artikeldaten werden geladen...

Swissinno
Ersatzköder SuperCat Mausefall SwissInno 6 Stück

Artikel-Nr.: 228345
Ersatzköder SuperCat Mausefall SwissInno 6 Stück Bild 1
Der Betreiber speichert keine personenbezogenen Daten über die Einbindung von YouTube. Die bei YouTube erhobenen personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern der Verantwortliche nicht ein berechtigtes Interesse an der weiteren Aufbewahrung hat. Es werden in jedem Fall nur diejenigen Daten weiterhin gespeichert, die für die Erreichung des entsprechenden Zwecks auch wirklich zwingend benötigt werden. Soweit möglich, werden die personenbezogenen Daten anonymisiert. Die Daten werden von Google nach den eigenen Datenschutzbestimmungen gespeichert. Weitere Hinweise hierzu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.
4,60 €
0,77 € pro STK
inkl. MwSt.
Lieferung:
ca. 7 Werktage
 
Lieferinformationen:

Das Lieferdatum bezieht sich auf einen Versand nach Deutschland mit Lastschrift, PayPal oder Kauf auf Rechnung.
Bei Vorkasse beginnt die Lieferfrist erst mit Zahlungseingang.

Versand:
Deutschland
zzgl. 5,49 € Versand
anderes Land
verfügbare Länder werden ermittelt.
In den Warenkorb
Anfragen:

Beschreibung

Produktdatenblatt drucken

Ersatzköder für Mausefalle SuperCat Swissinno

  • Lieferumfang: 6 Stück


EAN:
7640104970408
7640104970408

Kunden-Bewertungen

5 von 1 bis 5 Punkte bei (1 Bewertungen)

 5 von 1 bis 5 Sterne 23.01.2015 von Kunde

Fängt jede Maus und es gibt bisher keinen "Fehlalarm".